Mittwoch, 28. Juni 2017

Schwangerschaftstagebuch - 12. Woche

11+5

Wir waren diese Woche beim großen Ultraschall und das Baby bat ist in 5 Tagen einfach mal so einen vollen Zentimeter gewachsen. Volle 5 cm vom Scheitel bis zum Po waren es am Montag. So klein und doch so groß... Außerdem hat sie wild mit den Armen wedelnd Party gemacht und uns einen Vogel gezeigt. Wir haben auch ein schönes Foto mit nach Hause genommen. Und der kleine Rabe war bei allem mit dabei. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, wie viel er versteht. Aber er hat fasziniert auf den Bildschirm geschaut und davon gesprochen, dass es wie ein langes Rad aussieht. Zu Hause allerdings wusste er, dass er das Baby in Mamas Bauch gesehen hatte. Überhaupt findet er alles mit Babys total spannend und möchte sich auf Youtube gerne unentwegt Neugeborene ansehen. Ich finde das super toll. Er ist total interessiert. Jetzt muss das nur noch so bleiben und ich hoffe, dass er nicht eifersüchtig auf das Baby sein wird...
 
Ansonsten schleichen sich bei mir jetzt so langsam die ersten Sorgen ein, wie wohl das Leben mit 2 Kindern so sein wird. Dass es anstrengender sein wird, ist mir schon irgendwie klar. Aber ich hoffe einfach darauf, dass wir bis dahin ja mit dem Umzug so richtig durch sein werden und da weniger ansteht und dass wir durch die Möglichkeit der Teilzeit einen sanfteren Übergang von Babyzeit zu Vollzeitarbeit hinbekommen. Und dass der kleine Rabe natürlich auch in einem halben Jahr und einem Jahr ganz anders sein wird, als jetzt. Irgendwie wird das schon werden. Aber anstrengend wird es mit Sicherheit...
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen