Montag, 4. September 2017

Abgestillt

Ich habe es ja noch gar nicht richtig notiert. Aber jetzt ist es wohl tatsächlich endgültig. Denn selbst krank und mit Fieber wird nicht mehr gestillt. Also: Der kleine Rabe hat sich abgestillt.

Über die letzten Monate hinweg wurden unsere Stillintervalle immer länger und ich ging irgendwann auch davon aus, dass die Milch versiegt sei. Auf Rückfrage bestätigte der kleine Rabe mir, dass aus Mamas Brust nichts mehr raus kam. Aber er wollte trotzdem gerne noch Brust trinken (also nuckeln). Zum einschlafen zum Beispiel.

Nun kommt es halt bei so einer Schwangerschaft vor, dass die Brüste empfindlich werden.

Also sagte ich ihm eines abends beim Einschlaf-Nuckeln, dass mir das jetzt gerade unangenehm sei und ich es nicht möchte. Er war nicht so begeistert, aber schlief dann auch einfach mit Händchenhalten ein. So ging es ein paar Mal, bis er gar nicht mehr nach der Brust fragte.

Als letztens vor dem Urlaub Fieber hatte, sagte er einmal, er wolle Brust trinken. Ich bot sie ihm an, er dockte kurz an, guckte ein wenig enttäuscht und fragte dann nach seiner Wasserflasche, während er sich in meinen Arm kuschelte.

Da wurde mir klar: Unsere Stillbeziehung ist vorbei.

Fast finde ich es ein wenig schade. Denn schön war es schon, dass Stillen. Und halt auch unglaublich praktisch, die Universallösung bei Kummer immer griffbereit zu haben. Aber aus meinem Baby ist einfach ein kleines Kind geworden. Eines, das jetzt nach Vanillekaba verlangt, statt nach Brust trinken. Und das ist gut so.

Und vielleicht ist es so sogar besser, damit es zwischen den beiden Brüdern bald nicht auch noch eine Konkurrenz um die Milch gibt. Kuscheln und vorlesen geht nämlich auch beim gleichzeitig bequemen Stillen. Meine Brüste hingegen zum Beispiel beim Liegen aufzuteilen, würde etwas schwerer. Dazu hängen sie dann nun doch noch nicht genug, dass ich mir eine einfach mal locker über die Schulter werfen könnte oder so... ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.