Samstag, 10. März 2018

2 Monate Morgenstern

Mein wunderschönes, perfektes, kleines Baby! Heute bist du schon zwei Monate so richtig Teil unserer Familie. Aber eigentlich fühlt es sich nicht so an, als wärst du erst so kurz bei uns. Viel mehr fühle ich mich, als hättest du einfach schon immer dazu gehört...




 
Abenteuer
 
Du kommst einfach überall mit hin und machst das einfach so mit. Heute warst du bei deinem ersten Konzert und hast während Corvus Corax mit Mikey Mäusen auf den Ohren im Tuch gestillt und danach weiter geschlafen.
 
Essen
 
Muttermilch.
 
Fortbewegung
 
Du rollst ziemlich konstant vom Bauch auf den Rücken, wenn du willst. Du möchtest dich gerne auch vorwärts bewegen, aber das klappt noch nicht.
 
Geschwisterplüschstatus
 
Dein Bruder und du, ihr seid ein Herz und eine Seele. Er hält gerne deine Hand und streichelt dich, sagt "ssssss" wenn du weinst und hält dich manchmal auf dem Schoß. Du schaust ihn gerne an. Und lächelst ihn gerne an.
 
Gesundheit
 
Du bist fit wie ein Turnschuh.
 
Maße
 
Bei der U3: 4960 gr und 57,2 cm. Du bist aus 50/56 rausgewachsen und trägst jetzt 62/68.
 
Motorik
 
Du scheinst verstanden zu haben, dass du deine Arme selbst kontrollieren kannst. Als du unter dem Spielbogen die Glocke angehauen hast, wurdest du richtig aufgeregt und hast es danach immer wieder (mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg) probiert. Das mit dem Greifen klappt noch nicht so gut, aber die grundsätzliche Möglichkeit ist dir anscheinend bewusst.
 
Schlaf
 
Du schläfst nachts erstaunlich gut. Neulich einmal satte 4 Stunden am Stück! Wenn du aufwachst, willst du immer öfter einfach nur kurz an die Brust und schläfst dann gleich weiter. Immer seltener grunzt du danach noch wie ein Zombie oder ähnliches. Sogar rausschleichen kann ich mich schon mal.
 
Tagsüber fällt es dir dafür langsam immer schwerer, einfach so einzuschlafen. Im Tragetuch ist es kein Problem, aber sonst wachst du immer wieder binnen weniger Minuten auf. Auf dem Bauch klappt auch mal eine halbe Stunde.
 
Sozialverhalten
 
Du reagierst auf Ansprache. Manchmal liegst du entspannt herum und wenn man sich dir dann zuwendet und dich ansieht und anspricht, lächelst du über beide Ohren und freust dich sichtlich.
 
Sprache
 
Du kannst ganz toll AGU sagen. Außerdem a, gu und ma. ;)

1 Kommentar:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.