Dienstag, 10. April 2018

3 Monate Morgenstern


Mein liebster kleiner Morgenstern! Ein ganzes Vierteljahr bist du nun schon alt. Und du bist ein richtiger kleiner Sonnenschein. Du strahlt uns alle immerzu an. Außer, dir ist etwas unangenehm oder du bist übermüdet. Ansonsten lächelst du, beobachtest ganz aufgeweckt und fasziniert deine Umwelt, übst neue Fähigkeiten oder steckst dir deine Hände in den Mund. Du bist ein richtiges Bilderbuchbaby und wir sind alle total vernarrt in dich.


 
Abenteuer
 
Du machst weiterhin alles problemlos mit. Inzwischen öfter mal auch wach. Am spannendsten für mich war wohl, mit dir und deinem Bruder alleine mit dem Zug zu Oma und Opa zu fahren.
 
Essen
 
Muttermilch
 
Fortbewegung
 
Du rollst vom Bauch auf den Rücken. Und auf dem Bauch strampelst du wie wild, sodass du dich zum Beispiel auf meinem Bauch liegend gerne auch mal direkt unter mein Kinn schiebst. Aber so richtig planvoll und koordiniert ist das nicht.
 
Geschwisterplüschstatus
 
Deinen Bruder und dich kann nichts trennen! Als er dir diese Woche aus Versehen abends einen Spielzeugzug an den Kopf gehauen hatte, konnte er deswegen kaum einschlafen. Es tat ihm so leid, dass er dir wehgetan hatte und du wegen ihm weinen musstest. Erst, als du ihn dann am nächsten Morgen glücklich angelächelt hast, war er beruhigt.
 
Gesundheit
 
Du hast immer mal den einen oder anderen Popel in der Nase, aber insgesamt bist du top fit. Heute hast du deine ersten Impfungen bekommen und das hat dich ganz schön mitgenommen.
 
Maße

 
5850 gr
63 gr
 
Motorik
 
Du kannst jetzt ziemlich gezielt nach Dingen greifen, sie festhalten und sie dir in den Mund stecken, um sie anzusabbern.
 
Schlaf
 
Ich bin absolut begeistert von deinem Schlafverhalten. Ok, tagsüber wäre es echt ein Traum, wenn du länger als 30 Minuten schlafen könntest, ohne dabei im Tuch herumgetragen zu werden. Aber das ist halb so schlimm. Dafür geht deine erste Schlafphase nachts ab ca. 21:00 Uhr bis 23:00-0:00 Uhr. Jede Menge nutzbare Me-Time für mich also. Danach merke ich das aufwachen kaum. Bis 5:00-6:00 Uhr. Da wirst du wieder aktiver und wacher. Meist rumort es dann etwas für dich wohl ungemütlich in deinem Bäuchlein.
 

Sozialverhalten
 
Soziales Lächeln hast du voll drauf und strahlst alles und jeden freudig an. Außerdem erschreckst du dich unglaublich niedlich, wenn ich zum Beispiel rülpse oder mich plötzlich bewege.
 
Sprache
 
Du sagt agu, alo und awa. So in etwa.
 
Zähne
 
Dir scheinen im Unterkiefer die ersten Zähne einzuschießen. Du sabberst und willst ständig auf etwas herumbeißen.

1 Kommentar:

  1. Das klingt doch alles richtig gut! Wie schön.
    (Der Zwerg konnte in diesem Alter ein wunderbares "oOooo" - was haben wir gelacht.)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.